Ihr Warenkorb ist leer
(+49) 08268 / 90123
Zahlungsmöglichkeiten

Leistungssteigerung durch Chiptuning: Für Diesel und Benziner

Motortuning durch Chiptuning für Diesel und Benziner mit ATB-Tuning funktioniert zuverlässig und einfach. Wir bieten Ihnen in unserem Tuning-Shop Chiptuning der deutschen Hersteller DTE-Systems und Techworld® für Diesel-Motoren sowie des französischen Herstellers Power-System® für Benziner.

So funktioniert das Motortuning durch Chiptuning bei ATB-Tuning

Chiptuning-Hersteller Beim Tuning durch Chiptuning haben Sie die Qual der Wahl. Das Tuning-Team von Auto Technik-Bihler bietet Ihnen auch dafür eine passende Lösung: Unsere hochwertigen und digitalen Bauelemente sorgen für eine verlässliche Leistungssteigerung. Dazu optimieren wir Leistung und Drehmoment und senken laut zahlreichem Feedback unserer Kunden häufig auch noch Verbrauch und Emissionen. Die Software des originalen Motorsteuergeräts bleibt ebenso erhalten wie seine schützenden Funktionen für Motor und Technologie. Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit stehen beim ATB-Motortuning immer an allererster Stelle.

Sie möchten am liebsten selbst Hand legen? Für technisch interessierte und handwerklich begabte Hobby-Tuner kein Problem: Ihrem Motortuning-Kit liegt eine detaillierte Einbauanleitung bei. Viele unserer Motortuning Kits zur Leistungssteigerung kommen zudem mit einem TÜV-Teilegutachten (für PKW-Zulassung), mit welchem Sie die Leistungssteigerung in Ihre Fahrzeugpapiere eintragen können. Die gesetzliche Gewährleistung für unser Chiptuning beträgt 24 Monate - und Sie können optional eine Garantie auf Motor und Antrieb abschließen.

Chiptuning für Diesel-Aggregate: Common-Rail, Pumpe-Düse und Verteilereinspritzpumpen

Die Vorteile unseres Chiptuning für eine gezielte Leistungssteigerung auf einen Blick:

DTE-Chiptuning
  • Leistungsstärker: Performance und Drehmoment steigern sich um ca. 20-25%
  • Dynamischer: Deutlich bessere Beschleunigung und Elastizität
  • Durchzugsstärker: Auch im unteren Drehzahlbereich mehr Drehmoment
  • Effizienter: Viele Kunden bestätigen, dass sie weniger Kraftstoff verbrauchen
  • Komfortabler: Zurückrüsten auf Serienzustand jederzeit problemlos möglich
  • Sicherer: Kein Eingriff in das original versiegelte Motorsteuergerät
  • Umfangreicher: Auch für Modelle mit Diesel-Partikelfilter
  • Einfacher: Das Motortuning bleibt beim Auslesen des Steuergeräts unerkannt
  • Langlebiger: Erneuter Einbau bei Fahrzeugwechsel möglich
  • Flexibler: Für Fahrzeuge mit Schalt- Automatik- oder DSG-Getriebe
  • Hochwertiger: Beste Marken-Qualität "Made in Germany"

Die Common-Rail-Einspritzung ist heute bei fast allen KFZ das standardmäßig eingebaute Einspritzsystem für Diesel-Motoren. Im Gegensatz zum Pumpe-Düse-Prinzip erfolgt die Druckerzeugung nicht direkt an der Düse, sondern über eine getrennte Hochdruck-Pumpe. Genau hier setzt auch die Leistungssteigerung von Auto Technik Bihler an. Die Multi-Kennfeld-Technologie bietet eine maximale Performance bei minimaler Belastung. Dazu werden dem Speicher vier bis acht Kennfelder zugeordnet und entsprechend des vom Fahrer gewünschten Fahrverhaltens abgerufen. So lassen sich die Steuerungsparameter in jedem Leistungsbereich optimal abstimmen. Der Berechnungstakt entspricht dabei exakt dem des serienmäßig eingebauten Hauptsteuergeräts - so bleiben auch dessen Schutzfunktionen unberührt. Das Chiptuning über ein Zusatzgerät ermöglicht zudem einen einfachen Rückbau der Tuning-Maßnahme.

Stecker Chiptuning Common-Rail Selbstverständlich bieten wir darüber hinaus auch Motortuning und Chiptuning für die in älteren Diesel-Aggregaten verbreitete Pumpe-Düse-Technologie an. Auch hier erfolgt die Leistungssteigerung durch die direkte kennliniengeführte Ansteuerung der Einspritz-Magnetventile in Abhängigkeit der Originalparameter. Die Originalleitungen werden dabei nicht durchtrennt. Auch für Besitzer von Fahrzeugen mit der elektronisch gesteuerten Verteilereinspritzpumpe wie z.B. die VP37 oder VP44 haben wir das passende Chiptuning im Tuning-Shop mit aufgeführt.

Gesamtbewertung zu Chiptuning für Turbo: 5 Sterne 4.91/5.00 basierend auf (102) Bewertungen

A. Aeschbach schrieb am 12.04.2018
Bestellung: Einfache Bestellung , rasche Lieferung , sehr gutes Preis Leistungsverhältnis,
Produkt: für 1.6 TDI Euro 6 mit 110 PS Drehmomentsteigerung im Bereich 1300 bis ca. 2500 U/Min spürbar aber aus meinem Gefühl nicht 60 NM . Leistungssteigerung spürbar aber nicht um 20 PS. daher nur 4 von 5 Sterne.
Spritverbrauch Einsparung gemessen auf Bordcomputer sicher 0.4 bis 0.5 Liter / 100 Km was ca. 10 % entspricht oder ca. 100 km pro Tankfüllung.
Einbau wirklich einfach.
Kein Motorfehler auf Steuergerät und kein unruhiger Motorlauf.
Kann dieses Produkt sicher weiterempfehlen.

Prüwasseer schrieb am 11.04.2018
Bestellung: Optimal
Produkt: Einfach und Gut!!

Domi schrieb am 08.04.2018
Bestellung: kompetente Beratung, schnelle Abwicklung, sehr zufrieden
Produkt: Einbau nicht ganz einfach, lohnt sich aber! Drehmoment ist deutlich zu spüren, Eintragung war mit dem beiliegenden Gutachten gar kein Problem! Empfehlenswert!

MAX schrieb am 01.04.2018
Bestellung: Alles bestens. Schneller Versand.
Produkt: Funktioniert super. Hatte ich schon bei meinem früheren Auto bestellt (Scudo). Beim jetzigen (Kangoo, 68 PS) deutlich mehr Leistung. Einfacher Einbau.

Peter Schulz schrieb am 27.03.2018
Bestellung: Bestellung ging zügig
Produkt: Produkt macht das was ich mir davon erhofft habe, mehr Power aus dem unteren Drehzahlbereich, merkt man deutlich.

weitere Bewertungen anzeigen

Motortuning durch Chiptuning für Benziner

Chiptuning von Power-System bei Benziner Die elektronische Einspritzanlage ist heute die am weitesten verbreitete Methode zur Erzeugung eines zündfähigen Benzin-Luft-Gemischs bei einem Otto-Motor.

Zur Berechnung der Einspritz- und Zündungsdaten sind in den Fahrzeugen Motorsteuergeräte eingebaut. In diesen kleinen Computern sind unter anderem Kennfelder abgelegt, die abhängig von Messwerten vieler Sensoren den Motorlauf regeln. Über diese Daten wird auch die Treibstoffmenge sowie der Zünd- und Einspritz-Zeitpunkt bestimmt.

Beim Chiptuning und Motortuning für Benziner wird die Leistungssteigerung des Motors durch eine Veränderung dieser Parameter erreicht: Diese optimieren das Motormanagement und steigern so Leistung und Drehmoment.

Durch das Chiptuning sind folgende Leistungssteigerungen zu erwarten:

Leistungsdiagramm nach Chiptuning beim Opel Tigra
  • Benzinmotoren ohne Turboaufladung: bis zu 15 %
  • Benzinmotoren mit Turboaufladung: bis zu 40 %

Die zusätzliche Elektronik wird einfach über den Kabelbaum am Motorsteuergerät angeschlossen. Dazu liefert ATB-Tuning einen Anschlussplan, der anhand der von Ihnen bei der Bestellung angegebenen Fahrzeugdaten kundenspezifisch erstellt wird. Der Einbau des Chiptuning-Kits ist so auch durch einen technisch interessierten Laien möglich. Bei Turbomotoren erfolgt zusätzlich eine Anpassung des Ladedrucks. Eine Beispiel-Einbauanleitung können Sie hier abrufen.

Das Leistungsdiagramm rechts zeigt die Leistungsänderung bei einem Opel Tigra 1.6i 16V ohne Turboaufladung. Anhand der Leistungskurve ist die Leistungssteigerung deutlich zu sehen.

Wir bieten die Leistungssteigerung im Tuning-Shop für viele Modelle an. Sollte Ihr Fahrzeug nicht aufgeführt sein, können Sie die Bestellung direkt hier durchführen. Während des Bestellvorgangs geben Sie bitte die Daten Ihres Fahrzeuges an.

Gesamtbewertung zu Chiptuning für Sauger: 5 Sterne 4.86/5.00 basierend auf (71) Bewertungen

Alfred Renkl schrieb am 28.08.2017
Bestellung: Schnelle Lieferung, Bestellung unkompliziert.
Produkt: Einbauanleitung sehr gut beschrieben, schneller Einbau mit nur ein paar Handgriffen ( Löten Voraussetzung ).
Leistung sofort spürbar, nach 1000km merklich zunehmend.
Tooles Produkt, gerne wieder.

christian k. aus grein schrieb am 10.07.2017
Bestellung: sehr gut !
Produkt: nach einfahrzeit super ergebnis, bin zufrieden !

Daniel G. schrieb am 10.07.2017
Bestellung: Super service!
Produkt: Das man kein riesen Sprung bei einem 1,4l sauger erwarten konnte,war klar.
Die mehr Leistung ist unten rum deutlich spürbar gewesen.(man gewöhnt sich ja an alles) ;)

Mein primäres Ziel war die Spritersparniss,durch das höhere Drehmoment.Und was soll ich sagen,nach 5 Tankfüllungen bin bei 0.4-0.6l/km weniger verbrauch! Also bin zufrieden!

Manuel T. schrieb am 14.03.2017
Bestellung: Alles super...erste Beschreibung falsch...auf Nachfrage wurde innerhalb kurzer Zeit die richtige geschickt...
Produkt: Absolutes Spitzenprodukt...Durchzug und Drehmomentverhalten sind deutlich verbessert...kein Leistungsverlust mehr beim Schalten...mehr Durchzug auch aus niedrigen Drehzahlen...Auto ging vorher schon gut...umso mehr bin ich vom Ergebnis überrascht...Eine Investition die sich gelohnt hat

Rone Zürich schrieb am 11.09.2016
Bestellung: Die Bestellung ist einfach und sehr schnell geliefert worden.
Die Anleitung war falsch. Via Mail eine richtige erhalten.
Am Abend innert einer Stunde. Super Service
Produkt: Das Produkt wirkt wertig. Der V8 zieht deutlich besser, läuft runder mit mehr Biss. Eine Aufhebung des Speedlimiter wäre schön.

weitere Bewertungen anzeigen

Der TÜV und Chiptuning - das müssen Sie beachten

Laut Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) müssen Veränderungen der Motorleistung, der maximalen Geschwindigkeit und des Hubraums in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Dies gilt natürlich auch für den Einbau eine Chiptuning-Kits oder die Neuprogrammierung von Original-Chips.

Durch den Eingriff in die Motorsteuerung durch Chiptuning kann sich auch das Abgas- und Geräuschverhalten ändern - und damit kann rein theoretisch die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) erlöschen. Um dies zu umgehen, beauftragen Chiphersteller die Erstellung eines Teilegutachtens bei einem Technischen Dienst. Dazu werden dann von jedem Fahrzeugtyp Parameter wie Abgase, Fahrgeräusche sowie die Motorleistung, die Höchstgeschwindigkeit und optional die damit verbundene Bremswirkung gemessen. Für sehr viele Fahrzeuge liefern wir gleich das passende Teilegutachten mit. Sie erkennen dies an dem Hinweis "Mit TÜV-Teilegutachten" in der Artikelbeschreibung. Sollte für das Chiptuning kein Gutachten vorhanden sein, ist ggf. eine Eintragung per Einzelabnahme nach §21 StvZO möglich. Für weitere Informationen hierzu fragen Sie bitte Ihren Sachverständigen vor Ort.

Fragen und Antworten zu Chiptuning

Warum sollte beim Motortuning mit Chiptuning ein Sportluftfilter verbaut werden?

Durch die Anpassung der Motorelektronik braucht der Motor bei der Verbrennung immer die optimale Luftmenge - und genau das kann ein Sportluftfilter gewährleisten. Deshalb sollte der serienmäßige Papierluftfilter immer ersetzt werden, sowohl bei Benziner-Modellen wie auch bei Diesel-Aggregaten.

Ich möchte zum Chiptuning eine Garantie für den Motor, woher bekomme ich diese?

NSA Tuning-Garantie

Wir bieten Ihnen zum Chiptunig eine "echte" Garantie auf Motor und Antrieb. Bei dieser Garantie müssen Sie nicht beweisen, dass der Schaden durch das Tuning entstanden ist, so wie es bei vielen Anbietern der Fall ist. Informationen und Konditionen zu dieser Garantie können Sie hier abrufen.

Welcher Kraftstoff ist nach dem Chiptuning der ideale für meinen Benzinmotor?

Die maximale und damit ideale Leistungssteigerung erreichen Sie mit SuperPlus (98 RoZ). Wer Benzin mit niedrigerer Oktanzahl wie z.B. Super oder E10 Benzin tankt, muss mit einer geringeren Leistungssteigerung rechnen.

Verkürzt sich mit dem Chiptuning die Lebensdauer meines Fahrzeugs?

Auch nach unserem Motortuning ist gewährleistet, dass die Grenzwerte des Fahrzeugs bzw. des Aggregats nicht überschritten werden. Bei einer Fahrweise innerhalb der normalen Parameter ist also nicht mit erhöhtem Verschleiß zu rechnen.

Wenn Chip- bzw. Motortuning so einfach ist, warum machen das die Hersteller dann nicht ab Werk?

Ohne die mit Sicherheit ausgezeichneten Leistungen der einzelnen Ingenieure in Frage zu stellen: Sie kümmern sich eben nicht nur um Leistung. Ebenso wichtige Parameter sind z.B. Effizienz, Kraftstoffqualitäten, mechanische Toleranzen und stark schwankende klimatische Bedingungen - und das sind nur ein paar von vielen weiteren Punkten. Die Veränderung beim Chiptuning optimiert hingegen gezielt die mechanischen Voraussetzungen und beachtet dabei dennoch die vom Hersteller angegebenen Toleranzen.

Interessante Links zu Chiptuning

Was ist Chiptuning?