Ihr Warenkorb ist leer
(+49) 08268 / 90123
Zahlungsmöglichkeiten

Gaspedal-Tuning und Pedalbox für Alfa Romeo 33

** 3% Rabatt auf alle Tuning-Produkte bei Vorkasse-Zahlung **
Anzahl der gezeigten Produkte: 1-2 aus 2
Gaspedal-Tuning Alfa Romeo 33 1.4 i.e.
AT10283P
LE PEDALBOX
Gaspedal-Tuning Alfa Romeo 33 1.4 i.e.
Hersteller: Alfa Romeo
Modell: 33
Motor: 1.4 i.e.
Benziner
Leistung: 88 PS (65 kW)
Pedalbox Plus von DTE - Systems
- verbesserte Gasannahme
- wählbar zwischen 4 Programmen und 7 Leistungsstufen
- incl. Memory-Funktion
- einfacher Anschluss am elektr. Gaspedal
- keine Eintragung erforderlich
5 Sterne (84)
EUR 219,00
EUR 229,00
Gaspedal-Tuning Alfa Romeo 33 1.7 i.e.
AT10284P
LE PEDALBOX
Gaspedal-Tuning Alfa Romeo 33 1.7 i.e.
Hersteller: Alfa Romeo
Modell: 33
Motor: 1.7 i.e.
Benziner
Leistung: 132 PS (97 kW)
Pedalbox Plus von DTE - Systems
- verbesserte Gasannahme
- wählbar zwischen 4 Programmen und 7 Leistungsstufen
- incl. Memory-Funktion
- einfacher Anschluss am elektr. Gaspedal
- keine Eintragung erforderlich
5 Sterne (84)
EUR 219,00
EUR 229,00
Haben Sie Fragen zu für Alfa Romeo 33 oder finden Sie das gewünschte Tuning Produkt nicht?
Unser kompetentes Service-Team hilft Ihnen gerne weiter. Zögern Sie nicht, uns zu schreiben

Gaspedaltuning als Plug & Play-Lösung - das klingt zu schön, um wahr zu sein. Ist es aber: Die neue Pedalbox 3s von DTE-Systems wird einfach an das Gaspedalsystem angeschlossen und schon geht's ab: Mit direkter Gasannahme und in vier verschiedenen Leistungsstufen.

Von "Off" über "City" und "Sport" bis hin zu "Sport Plus" lässt sich das Ansprechverhalten des Gaspedals gezielt steuern. Zudem gibt's in jeder einzelnen Leistungsstufe nochmals sechs Varianten - Sie haben also insgesamt 24 Modi zur Auswahl. Ob im "Eco" Modus Sprit sparen oder Turbo-Löcher vermeiden, die Pedalbox ist die ideale Lösung.

Bei ATB-Tuning erhalten Sie die Pedalbox für zahlreiche Baureihen der Marke Alfa Romeo und natürlich auch für die meisten 33 Modelle. Eine Eintragung ist nicht erforderlich. Übrigens: Auch Driftmeister Øyvind Øversveen setzt auf die Pedalbox.