Ihr Warenkorb ist leer
(+49) 08268 / 90123
Zahlungsmöglichkeiten

Kawa VN 1500 Classic - Tuning und Spritverbrauch

Kawa VN 1500 Classic - Tuning und Spritverbrauch
Stefan Raithel schrieb am 04.09.2006, 19:55

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich fahre eine VN 1500 Classic und würde gerne ein paar Dinge verändern/veredeln. Ich selbst bin 2 m groß und somit herrscht Platzmangel. Die Fußrasten, bzw. die Bretter sind mir zu nah. Ich würde diese gerne etwas nach vorne verlegen, also Richtung Vorderrad. 10cm oder mehr wäre schon schön, aber ich wäre auch über weniger schon dankbar. Die Raste zu verschieben wäre nicht gerade die Aufgabe, aber da sind ja noch so Kleinigkeiten wie Schalthebel und Fußbremse.Ich habe zwar auch einen Sturzbügel, aber von diesem würde ich mich trennen, wenn es notwendig wäre.

Auch hätte ich gerne einen schöneren, satteren Sound als das leise Originalgeräusch. Ich habe zwar schon ein Loch im Sammler, ist schon besser, aber satt hört es sich immer noch nicht an. Da muss doch noch was möglich sein, oder?

Mein Kawa Händler sagte mir immer wieder auf die Rückfrage, weshalb meine denn so oft "batcht" und so viel Sprit verbraucht "das wäre bei allen so und man könne nichts machen". Ein Freund von mir, welcher sich etwas in Motorräder auskennt, sagt, sie sei zu "fett" eingestellt, da es Ruß im Auspuff hat. Kann man dort etwas machen? Gibt es eine andere Düse oder eine andere Einstellung? Mit einem Tank komme ich gerade mal zwischen 125 - 165 km weit. Das ist ein bisschen "mau", oder?
Ich bin auf einer Tour kurzzeitig eine Harley im Tausch gefahren und muss sagen, dass dessen Motor bei weniger Kubik mehr Power entwickelt und auch besser am Gas hängt. Ist da etwas bekannt über meine?

Wo könnte ich weitere Teile und Zubehör für meine "Gute" bekommen? Irgendwie gibt es alles für Harley und die Royal Star aber für meine finde ich nichts. Gibt es ein Forum für diese Modelle?

Falls es wichtig ist, hier meine Daten zur Maschine:
Erstzulassung 04.04.96, Leistung K47/4700,
Schlüsselnummern zu 1: -090002- zu2 -7103- zu3 -2080015-
VNT 50 D - Hubraum 1471 ccm


Es wäre toll, wenn man mir weiter helfen könnte. Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für Eure Zeit.

Viele Grüße

Stefan Raithel


Re: Kawa VN 1500 Classic - Tuning und Spritverbrauch
Andreas Bihler schrieb am 04.09.2006, 20:03

Hallo Herr Raithel,

mit dem Platzmangel können wir Ihnen nicht helfen.

Bezüglich des Motors schauen Sie mal bitte unter folgendem Link. Hier bieten wir auch eine andere Vergaserbedüsung an:
https://www.atb-tuning.de/shop/Kawasaki-Motorrad-VN-1500-Tuning-52-746.htm

Weitere Fragen dann bitte über unser Kontaktformular (im obenen Menü auf "Kontakt").

MfG
Andreas Bihler


Re: Kawa VN 1500 Classic - Tuning und Spritverbrauch
leo schrieb am 29.11.2006, 23:52

hallo stefan
die vn`s sind alle zu fett eingestellt, ich selber habe eine drifter, obwohl ich einen einspritzer habe, kenne ich das problem auch.
erstens: einen k&n Luftfilter montieren, so hast du ein besseres ansprechverhalten beim gasgeben. dann einen power-comander installieren, da soltest du allerdings zu einem tuner gehen der einen leistungsprüfstand hat, um sie optimal einzustellen, ist zwar teurer, aber es lohnt sich.
zum auspuff: da wurde ich dir einen vanc&hines empfehlen. mit dazu erhältichen silencer`s kannst du dann auf laut und leise montieren.
gruss leo
ps. war deine vn mal gedrosselt?, dann vergiss alles, da hilft dir nur ein anderer original düsensatz, und das reduktionsstück aus dem krümer muss auch raus.