Ihr Warenkorb ist leer
(+49) 08268 / 90123
Zahlungsmöglichkeiten

K&N Filter - 57i Performance-Kit

K&N Filter - 57i Performance-Kit
Thomas schrieb am 02.11.2003, 16:27

hallo Team!
Ich wollte mir jetzt endlich mal einen Sportluftfilter für meinen opel corsa b 1.0 12V zulegen nun meine frage hab gehört das die K&N filter recht gut sein sollen was die hörbarkeit angeht :) aber was ist denn im großen und ganzen der unterschied jetzt zwischen den performance kit von K&N und nur den austausch filter ich brauche wirklich sound denn so langsam macht es keinen spaß mehr. bitte hilft mir, achja und noch ne frage *nerv* leidet der motor nicht dadrunter , sorry hab aber nicht viel ahnung davon . danke im vorraus für die antwort
cya
p.s. macht weiter so!


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Andreas Bihler schrieb am 21.01.2005, 11:16

Hallo Emo,

die Frage wurde schon beantwortet. Wenn keine Dämmatte in der Motorhaube vorhanden ist, dann muss eine eingebaut werden.

Die Universaldämmmatte, die wir anbieten, wird innen an die Motorhaube geklebt.

MfG
Andreas Bihler


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Andreas Bihler schrieb am 03.11.2003, 11:15

Hallo Thomas,

der Tauschfilter ersetzt "nur" das Filterelement im Filterkasten. Hier wird kein großer Geräuschunterschied zum Serienfilter sein.

Das K&N 57i Performance-Kit ersetzt den kompletten Luftfilterkasten. Dadurch wird der "Sound" um einiges besser.

Die Filterleistung entspricht den Herstellervorgaben. Daher sind diese Filter für den Motor nicht schädlich.

Ich würde Ihnen das K&N 57i Performance-Kit empfehlen. Dieses wird mit einem TÜV-Teilegutachten geliefert, so daß Sie diesen sogar legal fahren dürfen.

MfG
Andreas Bihler


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Thomas schrieb am 03.11.2003, 13:12

Ich danke dir sehr, hab mir den heute schon sofort erstmal bestellt :)


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Damian schrieb am 12.11.2003, 18:27

hi,
bzgl des TÜV gutachtens wollte ich was fragen. und zwar wird ja beim einbau des filtersatzes einen änderung des motorraums vorgenommen. in österreich z.B. muss das fahrzeug wohl dann nochmal komplett beim tüb abgenommen werden, und die änderung wird dann wohl im schein eingetragen.

nun die frage: wie sieht die rechtslage in deutschland aus?`dass die tauschfilter nicht eingetrage werden, ist klar. aber die aufsätze, wo der komplette ansaugteil ausgebaut wird?

und noch nebenbei, braucht man denn wirklich noch eine dämmatte? ein kollege hatte gemeint, das wäre nötig.

das soll mir auch erstmal reichen.

mfg, damian


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Thomas schrieb am 03.11.2003, 14:23

jep habe ich aber sofort bei uns gekauft wohne neben nen tuning shop :)was natürlich gut ist.


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Andreas Bihler schrieb am 03.11.2003, 17:29

Und die haben keine Beratung...

MfG
Andreas Bihler


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Thomas schrieb am 03.11.2003, 21:14

nein die haben übers wochenende geschlossen oder ist es anders bei euch???


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Andreas Bihler schrieb am 03.11.2003, 22:27

Ich finde es halt immer schade, daß man sich wo beraten läßt, und dann die Ware wo anders kauft... Die einen haben die Arbeit, die anderen bekommen das Geld.

MfG
Andreas Bihler


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Andreas Bihler schrieb am 12.11.2003, 20:17

Hallo Damian,

bei den meisten K&N 57i Performance-Kits ist ein TÜV-Teilegutachten dabei (steht bei der jeweiligen Produktbeschreibung). Anhand dieses TÜV-Teilegutachtens erstellt der TÜV eine Anbaubescheinigung, die dann in die Fahrzeugpapiere eingetragen wird. Mit dem TÜV-Teilegutachten ist dies aber kein Problem.

Im TÜV-Teilegutachten ist als Auflage eine schallgedämmte Motorhaube. Aus diesem Grund muß (sollte) auch die Dämmatte verbaut werden. Manche TÜV-Prüfer sehen daß nicht so eng, und tragen es auch ohne die Dämmatte ein. Das hängt aber dann vom Prüfer ab.

MfG
Andreas Bihler


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Damian schrieb am 12.11.2003, 21:28

super! danke für die antwort!!


Re: K&N Filter - 57i Performance-Kit
Emo schrieb am 21.01.2005, 11:13

Eine Frage ist mir unbeatwortet geblieben.
Sind auch die 3er BMW`s davon betroffen, dass sie eine Dämmmatte einbauen müssen. Wenn ja, warum und wohin?